Does Acting On The Details Of Religion Matter? Or Is It Enough To Have A Good Heart?

This person will tell you, for example, listen, it doesn't matter at the end of the day. Pray, don't pray, these details don't matter in Islam. This meat was halal, it was Haram. This stuff doesn't matter at the end of the day. This clothing was Najis, Tahir, doesn't matter. Dress code, no, it doesn't matter. None of this stuff matters. Then what matters at the end of the day? Your intention!

Was your intention a good intention? Are you a good person? Deep down, do you have pure intentions? Do you have a pure heart? This is what this person will say. This is the only thing God cares about. This is what Islam came to tell us. You have good intentions, then you're good.

And then to substantiate this claim, this person will say what? "Innama al-a'malu bi in-niyyat", the only thing that matters when you do something is what? Is your intention. So the only thing that matters is your intention. As long as you have good intentions, you have nothing to worry about.

But what does "Innama al-a'malu bi in-niyyat" mean? Is it saying, the only thing that matters is your Ayat? No. It's saying: "Innama al-a'malu bi in-niyyat". When you do the deeds, when you act upon the different acts of worship the religion, whether it is accepted or it is not accepted, and to what extent is it accepted, depends on what? On your intention.

"Innama al-a'malu bi in-niyyat", does it say, the only thing that matters is make an intention, you're good to go? No. It says, when you do the deed, when you stay away from the Haram, to what extent are you going to be rewarded? To the extent of your intention. Or is it going to be accepted? Is it not going to be accepted? Depends on your intention.

"Innama al-a'malu bi in-niyyat". Not your faith, it all depends on having a pure your intention, the rest doesn't matter. That is not what the hadith is saying!
 

Diese Person wird Ihnen zum Beispiel sagen, hören Sie zu, das ist letztendlich egal. Beten Sie, beten Sie nicht, diese Details sind im Islam nicht wichtig. Dieses Fleisch war halal, es war Haram. Diese Dinge spielen am Ende des Tages keine Rolle. Diese Kleidung war Najis, Tahir, das spielt keine Rolle. Kleiderordnung, nein, das spielt keine Rolle. Nichts davon ist wichtig. Was zählt dann am Ende des Tages? Deine Absicht!

War Ihre Absicht eine gute Absicht? Sind Sie ein guter Mensch? Haben Sie tief im Inneren reine Absichten? Haben Sie ein reines Herz? Das ist es, was diese Person sagen wird. Das ist das Einzige, was Gott wichtig ist. Das ist es, was der Islam uns sagen will. Wenn du gute Absichten hast, dann bist du gut.

Und um diese Behauptung zu untermauern, wird diese Person dann was sagen? "Innama al-a'malu bi in-niyyat", das Einzige, was zählt, wenn man etwas tut, ist was? Deine Absicht. Das Einzige, was zählt, ist also deine Absicht. Solange du gute Absichten hast, brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

Aber was bedeutet "Innama al-a'malu bi in-niyyat"? Bedeutet es, dass das Einzige, was zählt, deine Ayat ist? Nein. Es bedeutet: "Innama al-a'malu bi in-niyyat". Wenn du die Taten vollbringst, wenn du die verschiedenen gottesdienstlichen Handlungen vollziehst, hängt es von was ab, ob die Religion akzeptiert wird oder nicht, und in welchem Ausmaß sie akzeptiert wird? Von eurer Absicht.

"Innama al-a'malu bi in-niyyat", heißt das, dass es nur darauf ankommt, eine Absicht zu haben, und schon kann man gehen? Nein. Es heißt, wenn du die Tat vollbringst, wenn du dich vom Haram fernhältst, in welchem Ausmaß wirst du belohnt werden? In dem Maße, wie es deiner Absicht entspricht. Oder wird es akzeptiert werden? Oder wird es nicht akzeptiert? Das hängt von deiner Absicht ab.

"Innama al-a'malu bi in-niyyat". Nicht dein Glaube, es hängt alles davon ab, dass du eine reine Absicht hast, der Rest spielt keine Rolle. Das ist nicht das, was der Hadith sagt!